Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 25. Oktober 2015

Polizei stellt Restalkohol fest / Rund 15.000 Euro Schaden

74-Jähriger fährt ungebremst in geparktes Auto

Unfall mit Restalkohol
Symbolfoto: © piotr290 / Fotolia

Am Freitagabend befuhr ein 74-jähriger Pkw-Fahrer die Bamenohler Straße in Richtung Finnentrop. Aus laut Polizeiangaben bisher ungeklärter Ursache geriet er auf gerader Strecke nach rechts auf den Seitenstreifen und fuhr ungebremst auf ein geparktes Fahrzeug auf. Hierbei entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten einen leichten Alkoholgeruch beim Unfallverursacher fest. Ein Test ergab einen geringen Wert an Restalkohol. "Im Falle eines Verkehrsunfalls wird aber auch bei solch einem Sachverhalt geprüft, ob nicht der Alkohol ursächlich für das Fehlverhalten seien könnte", heißt es in der Pressemitteilung der Polizei zu dem Vorfall. Daher sei dem Unfallverursacher eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt worden. (LP)

Bildergalerie: 74-Jähriger fährt ungebremst in geparktes Auto