Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Rönkhausen, 24. April 2016

220 Teilnehmer bei traditioneller Schützenwanderung

Traditionelle Wanderung der Schützenvorstände

Die Schützenbruderschaft St. Antonius aus Rökhausen hat am Samstag, 23. April, den Wandertag der Schützenvorstände und Offiziere der Gemeinde Finnentrop ausgerichtet. An der traditionellen Veranstaltung, die in diesem Jahr wegen Terminüberschneidungen auf April vorgezogen worden war, nahmen fast 220 Freunde des Schützenwesens teil.

Nachdem sich alle Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen in der Schützenhalle Rönkhausen gestärkt hatten, begann die Wanderung, die um die Ortschaft führte. Anschließend fanden sich alle wieder in der Halle ein, wo der Abend bei kühlen Getränken und einem gemeinsamen Essen seinen gemütlichen und geselligen Ausklang fand. (LP)

Bildergalerie: 220 Teilnehmer bei traditioneller Schützenwanderung