Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Lenhausen, 10. August 2015

13-Jähriger angefahren

13-Jähriger angefahren
Symbolfoto: Matthias Clever
Ein 13-Jähriger Finnentroper verletzte sich am Montagnachmittag, 10. August, gegen 16.30 Uhr bei einem Unfall auf der B 236 in Lenhausen leicht.

Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad aus der Zufahrt des Schloss Lenhausen auf die Westfalenstraße – dabei achtete er laut Polizei nicht auf den Verkehr.

Eine 50-jährige Autofahrerin aus Finnentrop lenkte nach links, konnte jedoch eine leichte Berührung ihres Wagens mit dem Fahrrad nicht mehr vermeiden. Der Junge stürzte zu Boden und verletzte sich leicht am Arm.

„Er wurde mit dem Krankenwagen mit Begleitung seiner Mutter zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht“, teilte die Polizei am frühen Abend mit. (LP)

Bildergalerie: 13-Jähriger angefahren