Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 25. Februar 2016

Zwei Pkw-Reifen zerstochen

Unbekannte zerstechen Autoreifen
Symbolfoto: Matthias Clever

Unbekannte Täter haben zwischen Mittwoch- und Donnerstagmorgen, 24./25. Februar, zwei Reifen eines an der Straße „Im Höfchen“ abgestellten Autos zerstochen.

Die Täter stachen vermutlich mit einem Messer Löcher in die Flanken der beiden linken Reifen, bis die Luft ausströmte. Am vorderen rechten Reifen machten sie sich auch zu schaffen; dort gelang es ihnen jedoch nicht, ein Loch in die Flanke zu stechen. Der angerichtete Schaden liegt bei 250 Euro. (LP)

Bildergalerie: Zwei Pkw-Reifen zerstochen