Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 14.10.2021

Wohngruppe „Stupperhof“ spendet 400 Euro für Flutopfer

Die Wohngruppe „Stupperhof“ spendete 400 Euro an die Flutopfer.
Die Wohngruppe „Stupperhof“ spendete 400 Euro an die Flutopfer.
privat

Drolshagen. Knapp 400 Euro haben die Jugendlichen der Wohngruppe „Stupperhof“ des Josefshaus Olpe durch den Verkauf von Waffeln im August zu Gunsten der Flutopfer eingenommen. Den Erlös übergaben die Jugendlichen nun Rotkreuzleiter Sebastian Kühr und dem stellvertretenden Vorsitzenden Matthias Wintersohl vom DRK Ortsverein Drolshagen.

Die Spende wurde umgehend auf das offizielle Spendenkonto für Flutopfer des DRK Generalsekretariats weitergeleitet. Das DRK bedankte sich bei den Jugendlichen für ihr tolles Engagement und die gelungene Aktion.

(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Mittagspause beim Finanzamt

Heute stellt unsere Steueranwärterin Kosovare Bajgora aus dem Einstellungsjahr 2020 Euch die Möglichkeiten der  Mittagspause beim Finanzamt 🏢 vor:

 

Nach jeder gelungenen Arbeit sollte man sich auch eine verd...

#weiterlesen
Daniel Knebel - Auszubildender
Daniel Knebel
Auszubildender
Der jährliche Azubi-Dialog

Letzte Woche haben sich seit langem wieder alle Auszubildenden mit unserer Ausbildungsleitung zusammengesetzt (für Abstand und 3G war natürlich gesorgt😷).
Da dieser Termin beim letzten Mal digital stattfinden musste, war der Au...

#weiterlesen
Katharina Decker - Auszubildende
Katharina Decker
Auszubildende
Schulpraktikum bei der Volksbank

Hi, ich bin Lisa und bin 14 Jahre alt.
Ich gehe zurzeit auf die Gesamtschule in Wenden und mache gerade ein Schülerpraktikum bei der Volksbank Olpe – Wenden – Drolshagen eG. 💰Ich bin auf das Praktikum durch eine Berufsbe...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wohngruppe „Stupperhof“ spendet 400 Euro für Flutopfer