Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 05. Oktober 2017

„Wild im Park“ im Seniorenzentrum St. Gerhardus

Bläsercorps „Hegering Drolshagen“ unterhält die Besucher beim Frühschoppen „Wild im Park“.
Bläsercorps „Hegering Drolshagen“ unterhält die Besucher beim Frühschoppen „Wild im Park“.
Foto: privat
Drolshagen. Nach der guten Resonanz im vergangenen Jahr veranstaltet das Seniorenzentrum St. Gerhardus in Kooperation mit dem Hegering Drolshagen am Sonntag, 8. Oktober, den zweiten kulinarischen Frühschoppen unter dem Motto „Wild im Park“.

Der Auftakt findet um 10 Uhr in der Kapelle des Seniorenzentrums mit einer Hubertusmesse, gestaltet durch das Sauerländer Bläsercorps „Hegering Drolshagen“, statt. Ab 11 Uhr folgt der Frühschoppen unter Begleitung des Bläsercorps, bei dem verschiedene Spezialitäten rund um das kulinarische Thema Wild angeboten werden.

In der Speisenauswahl finden sich unter anderem Lasagne mit Rehfleisch, Wildbratwurst, roter Linseneintopf mit Rehfleisch und vieles mehr. Der Hegering und das Seniorenzentrum freuen sich auf viele, hungrige Gäste. Bei freiem Eintritt ist jeder willkommen.
(LP)

Bildergalerie: „Wild im Park“ im Seniorenzentrum St. Gerhardus