Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 01. Februar 2018

Stephan Feldmann neu im Ehrenvorstand

Wahlen bei den Iseringhauser Schützen

Neuer und alter Vorstand auf einen Blick: (von links) Stephan Feldmann, 1. Brudermeister Daniel Clemens, Tobias Breuer, Sebastian Stracke, Alexander Scheele, Horst Bayer, Michael Engel, Christopher Wrase, Christian Lange, Stefan Nebeling, Manuel Frohne und Markus Schürmann.
Neuer und alter Vorstand auf einen Blick: (von links) Stephan Feldmann, 1. Brudermeister Daniel Clemens, Tobias Breuer, Sebastian Stracke, Alexander Scheele, Horst Bayer, Michael Engel, Christopher Wrase, Christian Lange, Stefan Nebeling, Manuel Frohne und Markus Schürmann.
Foto: privat
Iseringhausen. Wahlen standen bei der gut besuchten Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Antonius Iseringhausen im Mittelpunkt.

Den Posten des 2. Brudermeisters übergab Stephan Feldmann an Alexander Scheele. Dessen Position als Major besetzt nun Sebastian Stracke. Nach 20 Jahren als Fahnenoffizier nahm Michael Engel seinen Abschied, er wird abgelöst von Christopher Wrase. Dieser war zuvor Zugoffizier, sein Nachfolger ist Timo Beck.

Wiedergewählt wurden Schriftführer Tobias Breuer, Hauptmann Stefan Nebeling, Kaiseroffizier Christian Lange und Königsoffizier Horst Bayer. Neue ZBV-Offiziere sind Markus Schürmann und Manuel Frohne.

Nach 16 Jahren im geschäftsführenden Vorstand, davon zehn Jahre als Schriftführer und sechs Jahre als 2. Brudermeister, wurde Stephan Feldmann in den Ehrenvorstand aufgenommen. Ehrenoffizier ist nun Michael Engel.
(LP)

Bildergalerie: Wahlen bei den Iseringhauser Schützen