Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen-Berlinghausen, 5. Juni 2016

Steffen Theile gewinnt das Königsschießen

Vogelstangen-Premiere endet mit der Krone

Steffen Theile wird nach dem Königsschuss gefeiert.
Steffen Theile wird nach dem Königsschuss gefeiert.
Fotos: Sven Prillwitz
Gleich im ersten Anlauf hat es geklappt: Steffen Theile holte am Sonntagmittag, 5. Juni, bei seiner Premiere an der Vogelstange in Berlinghausen das hölzerne Wappentier aus dem Kugelfang. Der neue König bewies damit auch in anderer Hinsicht ein perfektes Timing.

Gerade als zwei seiner Schützenbrüder Theile auf ihre Schultern gehoben und in Richtung Festzelt getragen hatten, begann ein kräftiger Regenschauer, auf den Platz niederzugehen. Im Trockenen ließ sich der 30-jährige Werkzeugmechaniker auf dem Tresen stehend von der Menge feiern. Hier schloss er dann auch seine Freundin Steffi Voß (28, Vertriebsdisponentin) in die Arme, die nur eine Woche nach ihrem Umzug von Olpe nach Berlinghausen direkt zur Königin wurde.
Der neue König Steffen Theile mit seiner Auserwählten, Steffi Voß.
„Normalerweise reiche ich sonst nur die Kugeln an“, sagte Theile, der bei der St.-Josef-Schützenbruderschaft das Amt des Königsoffiziers inne hat. Als er sich dazu entschloss hatte, selbst auf den Holzvogel anzulegen, habe er „auf jeden Fall“ die Krone im Visier gehabt. Die sicherte er sich mit dem insgesamt 80. Schuss, der den Dreikampf zwischen ihm, Alexander Müller und Peter Hahn nach einer knappen Stunde entschied.
Ein Artikel von Sven Prillwitz

Bildergalerie: Vogelstangen-Premiere endet mit der Krone