Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen-Iseringhausen, 8. Februar 2016

Stadt informiert über neue Unterkunft für Flüchtlinge

Asyl: Infos zu Unterkunft in Iseringhausen
Symbolfoto: Matthias Clever
Die Stadt Drolshagen hat zur Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern den ehemaligen Bürotrakt eines Firmengebäudes in Iseringhausen angemietet. Bevor dieser als Unterkunft benutzt wird, lädt die Verwaltung Bürger für Mittwoch, 17. Februar zu einer Versammlung ins Vereinshaus Iseringhausen ein.

Neben Berichten aus der Verwaltung zur Gesamtsituation der Flüchtlinge und Asylbewerber in Drolshagen sollen unter anderem auch Ehrenamtliche aus Bleche über die Unterstützung der dort in zwei ehemaligen Schulgebäuden untergebrachten Menschen berichten, teilt die Stadt mit.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr und richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Iseringhausen, Husten, Halbhusten, Heiderhof und Eltge. (LP)

Bildergalerie: Stadt informiert über neue Unterkunft für Flüchtlinge