Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 27.10.2021

Jahreshauptversammlung

Reiterverein Bühren besetzt vier Posten im Vorstand neu

v.l. Max Nebeling, Simon Uelhoff, Steffen Wurm und Thomas Krawitz.
v.l. Max Nebeling, Simon Uelhoff, Steffen Wurm und Thomas Krawitz.
privat
Bühren. In der Jahreshauptversammlung des St. Georg Reiter- und Heimatvereins Bühren standen jetzt die Wahlen im Mittelpunkt. Dort gab es einige Posten neu zu besetzten.

Der wiedergewählte 1. Vorsitzende Thomas Komoletz bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern für die schöne gemeinsame Zeit. Besonders bedankte er sich bei Walter Breuer, der dem Vorstand 21 Jahre seine Treue hielt. Jörg Reuber und Tobias Valperz waren insgesamt 12 Jahre im Vorstand tätig und Markus Wintersohl 6 Jahre.

Besonders stolz ist der Vorstand darauf, dass alle Posten neu besetzt werden konnten. Dies zeichnet einen besonderen Zusammenhalt innerhalb des Vereins aus.

Neue Vorstandmitglieder aufgenommen

Der Vorsitzende begrüßt die neuen Vorstandsmitglieder Thomas Krawitz (2. Kassierer), Simon Uelhoff (Zugführer), Max Nebeling (2. Fahnenoffizier) und Steffen Wurm (Beisitzer).


Weiterhin im Amt bleiben der 2. Vorsitzende Thomas Bieker, der Kassierer Lukas Uelhoff und der Schriftführer Julian Fernholz.

Des Weiteren setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen aus: Dirk Theile (2. Schriftführer), Horst Uelhoff (Major), Dominik Feibel (Hauptmann), Thomas Breuer und Matthias Rath (Beisitzer). Auch dazu gehören Thomas Nebeling (Fähnrich), Daniel Komoletz (1. Fahnenoffizier) und Frank Kirchenbüchler (1. Zugführer).

Vereinsfahrt im nächsten Jahr

In den nächsten Tagen trifft sich der neue Vorstand, um die Zusammenarbeit und Termine für die begonnene Amtsperiode zu planen.Im kommenden Herbst 2022 darf sich der Verein auf eine Vereinsfahrt freuen.


Der Vorsitzende freute sich zu verkünden, dass der St. Georg Reiter- und Heimatverein Bühren im Jahr 2023 sein 75-jähriges Jubiläum feiert. Der Verein hat bereits mit der der Organisation begonnen.

Eine weitere freudige Nachricht durfte der Reiterverein verkünden: Die Versammlung hat sich dazu entschieden, 5.000 Euro an die St. Elisabeth Kapelle in Dumicke zu spenden. Neben der neuen Orgel stehen in naher Zukunft viele weitere Sanierungsmaßnahmen an, die der Reiter- und Heimatverein hiermit unterstützen möchte.

(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Lea Wehner - Azubi Kauffrau für Büromanagement
Lea Wehner
Azubi Kauffrau für Büromanagement
Internationaler Tag des Ehrenamts

#TagdesEhrenamts

Jedes Jahr am 5. Dezember feiern wir den #Internationalen Tag des Ehrenamts.🙂

Dieser wichtige Tag ist ein Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Ohne Ehrenamt würde...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Steuergeheimnis kurz erklärt

Unter dem Wort Steuergeheimnis 🤫 kann sich bestimmt nicht jeder etwas vorstellen, deshalb möchte unser Auszubildender Kevin Martaler euch im heutigen Beitrag etwas aufklären:

 

Was bedeutet “Steuergeheimnis&...

#weiterlesen
Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Abschlussprüfungen - Check!

Endlich geschafft! ✅

Wir haben nun die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter uns und warten gespannt auf unsere Ergebnisse. 🙈

Unser letzter Schulblock war nochmal ziemlich anstrengend, aber wir hoffen, das ganze Lernen&...

#weiterlesen

Bildergalerie: Reiterverein Bühren besetzt vier Posten im Vorstand neu