Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 3. März 2016

Polizei ermittelt nach Unfallflucht

Unfallflucht an der Alten Landstraße
Symbolfoto: Nils Dinkel
Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen, 1./2. März, hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer im Vorbeifahren einen grauen Mazda gestreift, der auf dem Parkstreifen an der Alten Landstraße in Drolshagen in Richtung Olpe abgestellt war.

Der Schadensverursacher beschädigte das geparkte Auto laut Polizei auf der linken Fahrzeugseite erheblich und entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Der Schaden am Mazda beläuft sich auf circa 2000 Euro. Auch das Verursacherfahrzeug müsse entsprechende seitliche Beschädigungen aufweisen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurden Fahrzeugteile des Verursacherfahrzeugs aufgefunden. Die Ermittlungen zu dem flüchtigen Unfallverursacher dauern an. (LP)

Bildergalerie: Polizei ermittelt nach Unfallflucht