Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 11. Dezember 2016

Nachwuchs für die Messdiener in Hützemert

Nachwuchs für die Messdiener in Hützemert
Foto: privat
Hützemert. Die Messdiener-Gemeinschaft der Filialkirchengemeinde „Maria Geburt“ in Hützemert hat Zuwachs bekommen. Zwei neue Ministranten, die in diesem Jahr zur ersten heiligen Kommunion gegangen sind, wurden am Vorabend des dritten Advent, 10. Dezember, von Monsignore Bernhard Schröder in ihren „Dienst für Christus“ aufgenommen.

Zum Zeichen ihrer Zugehörigkeit wurde Ihnen die zuvor gesegnete Messdienerplakette ausgehändigt. Sie stellt das Brotwunder dar, verbunden mit dem Wort: „Wer mir dienen will, folge mir nach!“. Begleitet wurden die neuen Messdiener – Emilia Grütz und Nicolas Koch – von den erfahrenen Obermessdienern mit denen Sie bereits in den vergangenen Wochen die Abläufe der heiligen Messe geprobt haben. (LP)

Bildergalerie: Nachwuchs für die Messdiener in Hützemert