Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 25. November 2015

Musikfreizeit in Bad Fredeburg

Das Foto zeigt die Teilnehmer mit Ihren Lehrkräften vor dem Musikbildungszentrum.
Das Foto zeigt die Teilnehmer mit Ihren Lehrkräften vor dem Musikbildungszentrum.
28 Schüler der Musikschule Drolshagen fuhren ins Musikbildungszentrum Südwestfalen nach Bad Fredeburg, um ein Probenwochenende zu verbringen.

Zwei Percusionensembles (Leitung: Andreas Wahl und Guido Pieper), je ein Gitarren- beziehungsweise E-Gitarrenensemble (Leitung: Gerhard Laenger), ein Streichensemble (Leitung: Karen Meißner) sowie Block- und Querflötistinnen (Leitung: Christiane Böhm und Kristine Warmhold) probten intensiv für das Weihnachtskonzert der Musikschule Drolshagen am 8. Dezember ab 18.30 Uhr im Clemenshaus.

Seit über 20 Jahren fahren die Schüler der Musikschule Drolshagen einmal im Jahr im Herbst zu einer Musikfreizeit. Neben der Arbeit kommt aber auch der Spaß nicht zu kurz. So gab es zum Beispiel eine Nachtwanderung sowie einen spontanen Event mit einem ebenfalls dort probenden Gospelchor, bei dem gegenseitig vorgespielt beziehungsweise vorgesungen und auch gemeinsam Musik gemacht wurde. Die Musikfreizeit ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der Musikschularbeit geworden. (LP)

Bildergalerie: Musikfreizeit in Bad Fredeburg