Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 14. Januar 2020

Jahreshauptversammlung

MGV Iseringhausen geht mit neu aufgestelltem Vorstand ins 50. Jubiläumsjahr

von links: Gerhard Stracke, Peter Stahl, Johannes Hoffmann, Andreas Wigger, Jörg Feldmann und Dietmar Schneider.
von links: Gerhard Stracke, Peter Stahl, Johannes Hoffmann, Andreas Wigger, Jörg Feldmann und Dietmar Schneider.
Foto: privat
Iseringhausen. MGV Iseringhausen hat am Freitag, 10. Januar, die ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Mit neuen Vorstandsmitgliedern geht der Verein ins 50. Jubiläumsjahr.

Im Rahmen umfangreicher Neuwahlen konnten alle Vorstandspositionen wieder besetzt werden. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Der bisherige Schriftführer, Andreas Wigger, ist der neue 1. Vorsitzende des Männergesangvereins. Nach einjähriger Vakanz ist diese Position nun wieder besetzt.

Den Aufgabenbereich als Schriftführer übernimmt jetzt Gerhard Stracke, der zuletzt bereits als 2. Beisitzer die Vereinsarbeit unterstützte. Dietmar Schneider wird neuer 2. Vorsitzender, nachdem sich Roland Mohaupt nach neun Jahren, aus beruflichen Gründen, nicht mehr zur Wahl stellte. Kassierer Jörg Feldmann, der eine erfreuliche Kassenbilanz vorstellte, wurde für drei Jahre wiedergewählt. Festausschuss gebildetPeter Stahl komplettiert das Vorstandsteam als neuer 2. Beisitzer, zusammen mit Johannes Hoffmann als 1. Beisitzer und dem wiedergewählten Notenwart Johannes-Werner Feldmann. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto „Wenn der Vater mit dem Sohne“. Damit soll das generationenübergreifende, freundschaftliche Miteinander im Vereinsleben herausgestellt werden.

Zur Gestaltung und Umsetzung des Jubiläumsjahres bildete sich ein Festausschuss, indem neben dem Vorstandsteam auch Heinz Engel, Heinz-Josef Hupertz, Heinz-Georg Feldmann und Martin Baethke ihre spontane Bereitschaft zur Mitarbeit erklärten. Der abschließende Höhepunkt des Jubiläumsjahres soll am 14. November im Vereinshaus Iseringhausen zünftig gefeiert werden.Verein sucht neue MitgliederDer MGV will seinen künftigen Schwerpunkt auch auf die Gewinnung neuer Sänger legen. Bereits im vergangenen Jahr nahm der Verein drei neue Sänger auf. „Es ist schon ein besonderes Erlebnis, in einem Verein mitwirken zu dürfen, in dem drei Generationen ihr gemeinsames Hobby ausüben“, resümiert der neue Vorstand.

Es gibt kein „zu jung“ und kein „zu alt“. Dabei profitieren alle Sänger vom gut gelaunten miteinander beim gemeinsamen einstudieren des breit aufgestellten Liedgutes, bei der die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Bereits seit zwölf Jahren steht dabei die von den Sängern geschätzte Chorleiterin Elisabeth Alfes-Blömer dem Chor vor und sorgt, mit der richtigen Portion Gelassenheit, für die notwendige Kontinuität in der Gesangsausbildung.
Kleine Aufmerksamkeiten für besonders aktive SängerAm Ende der Versammlung bedankten sich die Mitglieder beim scheidenden 2. Vorsitzenden für seinen langjährigen Einsatz mit einem Präsent. Ebenfalls erhielten die probenfleißigsten Sänger eine kleine Aufmerksamkeit. Hervorgehoben seien hier Hugo Bechheim, Johannes-Werner Feldmann und Rudi Schneider, die keine Probe und keinen Auftritt versäumten.

Im Anschluss der harmonisch verlaufenen Versammlung im Vereinslokal „Zur Silberkuhle“ in Husten, wurde noch gemeinsam gesungen und auf das ein oder andere Bierchen angestoßen.

Probenabende sind immer dienstags ab 19 Uhr im Vereinshaus Iseringhausen. Ein Vorsingen ist selbstverständlich nicht erforderlich. Interessenten sind willkommen.
(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Natascha Bosch - Auszubildende Industriekauffrau
Natascha Bosch
Auszubildende Industriekauffrau
Frostige Grüße aus Wiehl

Hallo ihr Lieben,

 

heute waren wir mit einigen unserer Azubis und zwei unserer Ausbilder der #REMONDIS Olpe GmbH in Wiehl zum Schlittschuh laufen.⛸

Manche von uns hatten anfangs noch Schwierigkeiten, das änderte sich...

#weiterlesen
Oliver Placke
Auszubildender
Jetzt auf Youtube

Hallo zusammen,

wir die #HufnagelAzubis Sara und Oliver sind zurzeit im AWZ, dem Ausbildungs- und Weiterbildungszentrum für Verkehr und Logistik, in Olpe.

Im AWZ lernen wir viel über das Leben als Berufskraftfahrer. Wer denkt,...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Personalsachbearbeiterin
Tessa Trapp
Personalsachbearbeiterin
Ausbildung im Verbund

Wir nutzen seit mehr als 10 Jahren das Angebot des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW und bilden unsere Zerspanungs- und Industriemechaniker im Verbund aus. Hierfür erhalten wir eine finanzielle Unterstützu...

#weiterlesen

Bildergalerie: MGV Iseringhausen geht mit neu aufgestelltem Vorstand ins 50. Jubiläumsjahr