Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen-Frenkhausen, 6. Mai 2016

Laura Meier ist neue Kinderkönigin

Königin Laura Meier (2. von links) wählte Noah Elbach als ihren König aus.
Königin Laura Meier (2. von links) wählte Noah Elbach als ihren König aus.
Fotos: Thomas Fiebiger
Im vierten Anlauf hat es endlich geklappt – trotz Gips: Laura Meier hat am Donnerstagnachmittag, 5. Mai, das Vogelschießen auf dem Sportplatz in Frenkhausen gewonnen und ist neue Kinderkönigin der St. Franziskus-Xaverius-Schützen. Damit führt die Elfjährige eine Familientradition fort.

Ihre Eltern waren nämlich bereits Königs- und auch Kaiserpaar. Laura Meier, die an der linken Hand derzeit einen Gips tragen muss, wählte Noah Elbach als ihren König aus. Er ist ebenfalls elf Jahre alt und spielt leidenschaftlich gern Trompete. Die Nachfolgerin des Vorjahreskönigs Tom Barthel hatte sich gegen mehrere Jungen durchgesetzt. Die Teilnehmer schossen nicht nur auf einen kleinen Holzvogel, sondern auch auf Tüten voller Süßigkeiten.

Der Schützenverein feiert das Kinderschützenfest traditionell an Christi Himmelfahrt. Bei sommerlichen Temperaturen wurden Spiele für Kinder aller Altersklassen angeboten, unter anderem einen „heißen Draht“ und Pömpel-Dart. Für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher war ebenfalls gesorgt. (pri)
(LP)

Bildergalerie: Laura Meier ist neue Kinderkönigin