Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 21. September 2016

Kindergärten nehmen Anmeldungen an

Kindergärten nehmen Anmeldungen an
Symbolfoto: © Oksana Kuzmina - Fotolia.com
An folgenden Terminen nehmen die Kindergärten im Drolshagener Land spätestens Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2017/2018 entgegen:

Sonnenkindergarten“ Hützemert, Breites Stück 9, Mittwoch, 5. Oktober, von 14 bis 16 Uhr, Tel.: 0 27 63 / 63 41, E-Mail: sonnen.kigahue@t-online.de

Kindergarten „Wirbelwind” Frenkhausen Biggeseestr.6, Mittwoch, 5. Oktober, von 8 bis 15 Uhr, Tel. + Fax: 0 27 61 / 43 44,  E-Mail: kg.wirbelwind@yahoo.de

Kindergarten „Unterm Regenbogen” Schreibershof,  Listerstr. 26, Mittwoch, 5. Oktober, von 8 bis 14 Uhr, Tel.: 0 27 63 / 67 96, E-Mail: kontakt@kindergarten-regenbogen.de 

Kindergarten  „Die kleinen Strolche“ Bleche Kirchweg 3a, Montag, 7. November, bis Freitag, 11. November, von 9 bis 11 Uhr „Tage der offenen Tür“ Tel.: 0 27 63 / 67 67, E-Mail: kigableche@t-online.de

St. Antonius“ Kindergarten Iseringhausen, Auf der Hütte 16, Montag, 24. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, Tel.: 0 27 61 / 7 10 10, E-Mail: st.antonius.kindergarten@t-online.de

Kindergarten und Familienzentrum St. Clemens, Drolshagen, Hansaweg 3, Sonntag, 23. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr, Tel.: 0 27 61 / 7 13 73, E-Mail: St.ClemensKiga@gmx.de

KiTa „Mittendrin“ Germinghausen,  Im Ohle 4,
Mittwoch, 5. Oktober, von 13 bis 16 Uhr
Tel.: 0 27 63 / 78 68, E-Mail: info@kiga-germinghausen.de

Herrnscheider Kindernest“ Drolshagen, Humboldtstr. 31, Mittwoch, 2. November, und Freitag, 4. November, jeweils von 14 bis 16 Uhr, Tel.: 0 27 61 / 97 91 91, E-Mail: mail@kindergarten-kindernest.de  

Sollte jemand an den oben angegebenen Terminen verhindert sein, kann auch telefonisch oder per E-Mail ein neuer Termin mit den Mitarbeiterinnen des jeweiligen Kindergartens vereinbart werden.

Die Verwaltung weist ausdrücklich daraufhin, dass zu diesem Termin alle Kinder, die zum 1. August 2017, oder von August 2017 bis Juli 2018 aufgenommen werden sollen, bis zu diesem Stichtag angemeldet werden müssen, um die Meldestichtage beim Jugendamt einhalten zu können. Spätere Anmeldungen können häufig nicht berücksichtigt werden. (LP)

Bildergalerie: Kindergärten nehmen Anmeldungen an