Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 08. November 2018

Sekundarschule Olpe-Drolshagen

Kennenlern- und Info-Veranstaltungen für Viertklässler

Christoph Biemann aus der „Sendung mit der Maus“ zeigte den Viertklässlerin, wie spannend Unterricht an der Sekundarschule sein kann.
Christoph Biemann aus der „Sendung mit der Maus“ zeigte den Viertklässlerin, wie spannend Unterricht an der Sekundarschule sein kann.
Foto: Sekundarschule Olpe-Drolshagen
Olpe. Lernen kann spannend sein. Da macht selbst Schule Spaß. Erst recht, wenn man mit einem Fernseh-Star experimentiert. „Der Mann mit dem grünen Pullover“, Christoph Biermann aus der „Sendung mit der Maus“, war erneut zu Gast in der Sekundarschule. Er führte am Mittwoch in Olpe und am Donnerstag in Drolshagen spannende Experimente durch, an denen sich die Viertklässler beteiligten.

Mit einem interaktiven Vortrag begeisterte Biermann die Schüler für Naturwissenschaften. Zudem gaben die Mädchen und Jungen der Sekundarschule einen Einblick in ihre Projekte und Experimente aus dem MINT-  oder NW-Bereich.

Das Forschen und Entdecken stehen im Mittelpunkt der Arbeit an der Sekundarschule. Die Kinder der 4. Klassen konnten so die Sekundarschule und einen Schwerpunkt ihrer Arbeit kennenlernen. Die Sekundarschule freut sich, dass auch in diesem Jahr fast alle Grundschulen zugesagt hatten. Angebot für Eltern Die Informationsnachmittage für Eltern und Erziehungsberechtigte der Viertklässler finden am 3. Dezember um 17 Uhr in Olpe und am 4. Dezember um 17 Uhr in Drolshagen statt. Bei Schulführungen erhalten die Eltern Informationen zum Schulkonzept und zur Pädagogik der Schule.

Es werden wichtige Bausteine wie die individuelle Förderung, MINT, die Bläserklasse, das Wahlpflicht-Angebot, der Ganztag und das Sprachenkonzept vorgestellt. Zudem werden Materialien ausgestellt. Es bestehe auch die Möglichkeit, „in netter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen“, kündigt die Sekundarschule an.

Die Eltern können darüber hinaus mit dem Schulleitungsteam, Lehrerinnen und Lehrern, Schülervertretern und Eltern von Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen und sich ihre Fragen beantworten lassen. Mitmach-Aktionen und Betreuung Die Kinder der 4. Klassen nehmen während der Informationsveranstaltung für die Eltern an zahlreichen Projekten und unterrichtsbezogenen Mitmach-Aktionen teil, um so die Sekundarschule noch besser kennenzulernen. Die Schule sorgt auch für ein Betreuungsangebot kleinerer Geschwisterkinder.
(LP)

Bildergalerie: Kennenlern- und Info-Veranstaltungen für Viertklässler