Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 25. Januar 2016

Polizei sucht Zeugen

Junge Frauen belästigt

Junge Frauen belästigt
Symbolfoto: © B. Wylezich / Fotolia
Zwei Frauen aus Drolshagen im Alter von 18 und 19 Jahren wurden am Samstagabend, 23. Januar, im Bereich der Grundschule Drolshagen von einem Mann belästigt.

Die beiden Drolshagenerinnen hielten sich gegen 21.45 Uhr an der Grundschule Drolshagen auf, um dort gemeinsam eine Flasche Sekt zu trinken. Kurze Zeit später kam ein unbekannter Mann hinzu, mit dem sie bereits zwei Stunden zuvor in der Drolshagener Innenstadt kurzen Kontakt hatten und mit dem sie ins Gespräch kamen. Während der Unterhaltung setzte sich der Unbekannte zu den beiden Frauen. Er wurde zunehmend zudringlicher, streichelte der 18-Jährigen plötzlich über den Rücken und küsste sie ins Gesicht. Die beiden Frauen machten ihm deutlich, dass er sie in Ruhe lassen solle und riefen die Polizei zu Hilfe. Daraufhin entfernte sich der unbekannte Mann. Täter sprach französisch Die belästigten Frauen beschrieben den Mann als etwa 1,75 Meter großen und etwa 25 Jahre alten Mann mit schwarzen lockigen, an den Seiten kurz geschnittenen Haaren und Dreitagebart. Er habe französisch gesprochen und sei mit einer kurzen, blauen Daunenjacke mit einem auffälligen Symbol auf der Brust sowie einer hellen Jeans bekleidet gewesen.

Eine Fahndung nach dem unbekannten Tatverdächtigen blieb bislang erfolglos. Sachdienliche Hinweise erbeten an die Polizei Olpe unter Telefonnummer 0 27 61 / 9 26 90. Die Ermittlungen im Hinblick auf die Klärung der Gesamtumstände dauern derzeit noch an. (LP)

Bildergalerie: Junge Frauen belästigt