Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 21.11.2021

Schützenball in Berlinghausen

Hubertus Kremer, Johannes Clemens und Herbert Theile vom KSB geehrt

Hubertus Kremer (3.v.l.) wurde mit dem Zinnwappenteller des SSB geehrt. Herbert Theile (2.v.r.) und Johannes Clemens (2.v.l.) wurden mit dem Orden für hervorragende Verdienste ausgezeichnet. Daneben Kreisoberst Markus Bröcher, Hubertus Sondermann und Andreas Wigger (v.l.).
Hubertus Kremer (3.v.l.) wurde mit dem Zinnwappenteller des SSB geehrt. Herbert Theile (2.v.r.) und Johannes Clemens (2.v.l.) wurden mit dem Orden für hervorragende Verdienste ausgezeichnet. Daneben Kreisoberst Markus Bröcher, Hubertus Sondermann und Andreas Wigger (v.l.).
Nicole Voss
Berlinghausen. Hoher Besuch am Samstag, 20. November, beim Schützenball in Berlinghausen: Kreisoberst Markus Bröcher und Hubertus Sondermann, Beiratsmitglied für die Stadt Drolshagen, haben den Josef-Schützen einen Besuch abgestattet, um die verdienten Schützen Hubertus Kremer, Herbert Theile und Johannes Clemens zu ehren und die Schiefertafel des SSB zum Jubiläum zu überreichen.

Hubertus Kremer ist seit 34 Jahren im Vorstand aktiv und wurde mit dem Großen Zinnteller des SSB ausgezeichnet. Nach seiner Wahl im Jahr 1987 war er von 1992 bis 2001 Königsoffizier und bestimmt seitdem als Zugführer das Tempo bei den Festzügen.

Herbert Theile wurde 1996 in den Vorstand gewählt und hatte 17 Jahre lang das Amt des 2. Brudermeisters inne und engagierte sich als Hallenwart und Kassierer im Verein. Für sein Engagement wurde der König des Jahres 2004 und Kaiser von 2010 bis 2015 mit der höchsten Ordensstufe des SSB für Hervorragende Verdienste geehrt.

Tonis Schürholz wurde für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Gleiche Auszeichnung wurde Johannes „Pepper“ Clemens zu Teil. Seit 1993 im Vorstand und seit 27 Jahren im Amt des Schriftführers, bescheinigten Markus Bröcher und Andreas Wigger, 1. Brudermeister der Schützenbruderschaft Berlinghausen, auch ihm stetigen Einsatz in allen Vereinsbelangen.


Mit dem internen Verdienstorden wurden Dennis Theile und Marius Koch ausgezeichnet. Die zweite Ordensstufe des SSB für besondere Verdienste wurde dem ehemaligen Pressewart Stefan Schürholz überreicht. Mit dem Josef-Orden der Bruderschaft bedankten sich die Schützen bei Theo Hilchenbach, der sich als Bürgermeister und beim Verfassen der Chronik engagierte, sowie Manfred Stahl, Günter Hennecke und Major Jochen Maiworm.

Markus Bröcher nutzte auch die Gelegenheit der St. Josef-Schützenbruderschaft nachträglich zum 100-jährigen Jubiläum zu gratulieren und überreichte die Erinnerungsschiefertafel des SSB. „Die Schützenbruderschaft St. Josef Berlinghausen hat sich in den vergangenen 100 Jahren zu einer starken Vereinigung entwickelt, die das gesamte dörfliche Leben entscheidend prägt und mitgestaltet“, so der Kreisoberst.

CDU-MdL Jochen Ritter überreichte die Ehrenplakette des Landes NRW, mit der engagierten Schützenbruderschaften- und Vereine anlässlich ihres Vereinsjubiläums ausgezeichnet werden.

CDU-MdL Jochen Ritter überreichte die Ehrenplakette des Landes NRW an den 1. Brudermeister Andreas Wigger (r.).

Geehrt wurden auch die Jubelmajestäten: Die ehemaligen Kinderkönigspaare Jochen Maiworm und Andrea Schmidt (früher Trapp) (1995), Peter Wigger und Melanie Nebeling (1996), Wolfgang Wigger und Claudia Stahl (früher Rottmann) (1980) und die Jubelkönigspaare- und Königinnen: Theo und Birgit Hilchenbach (1995) (nicht anwesend), Andreas und Alexa Wigger (1996), Georg und Rosi Kusy (1981), die 40-jährige Jubelkönigin Hiltrud Trapp (1980), Dorothee Mackrodt (1970) und Marianne Wurm (1971). 25-jähriges Jubelkaiserpaar sind Bernd und Martina Hahn.

Die Mitgliederehrungen 2020 und 2021:
  • 70 Jahre: Günter Clemens, Tonis Schürholz
  • 65 Jahre: Klaus Wegener, Rudi Clemens, Alois Pfeifer, Gerd Engels, Heinz Sondermann, Fredi Clemens, Tonis Voss
  • 60 Jahre: Dieter Dahl, Georg Voss, Hermann Valpertz, Antonius Wurm
  • 50 Jahre: Bernd Hahn, Gerhard Nebeling, Siegfried Nebeling, Helmut Sondermann, Paul Scholemann, Manfred Trapp
  • 40 Jahre: Christoph Vennteicher, Helmut Adam, Gisbert Dahl, Heinz-Ewald Nebeling, Joachim Scholemann, Bernd Schürholz, Hubertus Kremer, Hubertus Koch
  • 25 Jahre: Christian Hilchenbach, Heinz-Josef Hilgers, Dominik Römer, Michael Schufft, Thorsten Stamm, Leo Trumm, Jörg Bormann, Christian Engels, Gerold Gehlen, Peter Hahn, Bernd Koch, Thomas Meurer, Christian Spitzer, Michael Stricker, Peter Strugalla, Stefan Theile, Thorsten Trapp, Peter Willmes, Christoph Willmes, Sebastian Bieker

Ein Artikel von Nicole Voss

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Steuergeheimnis kurz erklärt

Unter dem Wort Steuergeheimnis 🤫 kann sich bestimmt nicht jeder etwas vorstellen, deshalb möchte unser Auszubildender Kevin Martaler euch im heutigen Beitrag etwas aufklären:

 

Was bedeutet “Steuergeheimnis&...

#weiterlesen
Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Abschlussprüfungen - Check!

Endlich geschafft! ✅

Wir haben nun die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter uns und warten gespannt auf unsere Ergebnisse. 🙈

Unser letzter Schulblock war nochmal ziemlich anstrengend, aber wir hoffen, das ganze Lernen&...

#weiterlesen
Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen

Bildergalerie: Hubertus Kremer, Johannes Clemens und Herbert Theile vom KSB geehrt