Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 21. März 2016

„Ganzheitliches Gedächtnistraining“

Symbolfoto: Sven Prillwitz
Der DRK-Ortsverein Drolshagen bietet für Dienstags für alle, die im Alter fit und gesund sein wollen, den Kurs "Ganzheitliches Gedächtnistraining" an. Dieser findet von 9 bis 10 Uhr im DRK-Vereinsheim statt.

Mit Freude an der Bewegung und durch gezielte gymnastische Übungen wollen die Veranstalter die Körper der Teilnehmer beweglicher und leistungsbereiter machen.

„Wie unser Körper ständig Bewegung braucht, damit die Muskeln nicht erschlaffen, so braucht auch unser Gehirn ständig wechselnde Anforderungen, damit unser Denken nicht verkümmert. Denn unsere Hirnleistung wird ständig gebraucht, wenn es um Wahrnehmungen, Konzentration, Merkfähigkeit, Wortfindung, logisches Denken, Urteilsfähigkeit, Fantasie, Kreativität und Denkflexibilität geht“, teilt der DRK mit.

All das könne trainiert werden, zumal es nach heutigen Erkenntnissen unstrittig sei, dass regelmäßige Übungen zu einer Steigerung der Gehirnleistung beitragen sollen. Bestimmte Beschwerden sollen durch die Übungen reduziert oder hinausgezögert werden können, unabhängig vom Alter oder der jeweiligen Lebenssituation. (LP)
DRK Vereinsheim Drolshagen
Gerhardusstraße 14
57489 Drolshagen
Kosten: 2,50 Euro je Teilnahme

Bildergalerie: „Ganzheitliches Gedächtnistraining“