Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 11. April 2019

Freie Plätze in internationaler Mutter-Kind-Gruppe

Freie Plätze in internationaler Mutter-Kind-Gruppe
Symbolfoto: Kerstin Sauer
Drolshagen. Nur noch wenige Plätze bietet die neu eingerichtete internationale Mutter-Kind-Spielgruppe in Drolshagen. Sie richtet sich an zugewanderte Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund, die ein Kind im Alter von ein bis drei Jahren haben.

Mütter, die ihr Deutsch verbessern wollen, die sich auf Kontakt mit anderen Frauen freuen, sind eingeladen. Einmal wöchentlich treffen sich Frauen für eineinhalb Stunden zum Spielen, Lernen und Reden. 

Ab Donnerstag, 2. Mai, beginnt der Kurs, von 9.30 bis 11.30 Uhr und endet im Dezember. Ort: Kindergarten und Familienzentrum St. Clemens in Drolshagen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Wer Interesse hat, wendet sich an die Stadt Drolshagen, Angelika Schlicht, Tel. 02761/ 970 116 oder per E-Mail an a.schlicht@drolshagen.de.
(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Maik Maier - Azubi Industriekaufmann
Maik Maier
Azubi Industriekaufmann
Auf Spurensuche!

Hi Zusammen,

im Rahmen des „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ schlüpften ein Mitschüler und ich in die Rolle von James Bond und hatten zur Aufgabe, ein fiktives Unternehmen auszuspionieren. Zusammen mit vier weiteren Mitsch...

#weiterlesen
Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Gib ihm den Rest - der Sack

Der stetige Fortschritt geht auch an der Entsorgungsbranche nicht vorbei ↗

Daher konnten wir Azubis die Einführung eines neuen Produktes ganz nah mitverfolgen und sind auch direkt voll involviert. Nach dem Motto ,,Hau es einfach in...

#weiterlesen
Lars Junge - Ausbilder - FinanzwirtIn
Lars Junge
Ausbilder - FinanzwirtIn
Das Leben an der Landesfinanzschule

Nun möchte Euch unsere Auszubildende etwas über die Ausbildung bei der Finanzverwaltung erzählen:

Hallo 🖐,
ich bin Sukhvir Kaur und absolviere gerade mein erstes Ausbildungsjahr zur Finanzwirtin.

Das Wort „F...

#weiterlesen

Bildergalerie: Freie Plätze in internationaler Mutter-Kind-Gruppe