Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 24. November 2015

Fahrerin verletzt sich

Fahrerin verletzt sich
Symbolfoto: © benjaminnolte / Fotolia
Bei einem Verkehrsunfall auf der L 708 bei Germinghausen zog sich eine 48-jährige Autofahrerin aus Attendorn am Montagnachmittag, 23. November, leichte Verletzungen zu.

Die 48-jährige Attendornerin war auf der Landstraße in Richtung Hützemert unterwegs, als eine vor ihr fahrende 75-jährige Autofahrerin ihr Fahrzeug in Höhe des Abzweigs nach Scheda ohne erkennbaren Grund bis zum Stillstand abbremste.

Die nachfolgende Autofahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw der 75-Jährigen auf. Bei der heftigen Kollision zog sie sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.
An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von circa 6.500 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (LP)

Bildergalerie: Fahrerin verletzt sich