Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen-Hützemert, 26. Juli 2015

Polizei hält denselben Pkw zweimal an

Fahrer und Beifahrer unter Drogeneinfluss

Ein Auto, zwei berauschte Fahrer
Symbolfoto: Matthias Clever
Erst der Fahrer, dann der Beifahrer: Die Polizei hat am Freitag in Hützemert ein Auto zweimal angehalten. Beide Male stand die Person am Steuer unter Drogeneinfluss.

Gegen 16.30 Uhr hielten Beamte den Renault auf der Hauptstraße erstmals an. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde auf der Polizeiwache Olpe eine Blutprobe entnommen.

Gegen 20 Uhr wurde der Renault wiederum in Drolshagen von einer Zivilstreife angehalten. Diesmal saß der Beifahrer aus der vorherigen Kontrolle auf dem Fahrersitz. Da auch er unter Drogeneinfluss stand, entnahmen die Beamten auch ihm eine Blutprobe. Beiden Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt. (LP)

Bildergalerie: Fahrer und Beifahrer unter Drogeneinfluss