Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 26. Februar 2019

Ehrungen und Wahlen in Hauptversammlung

Erfolgreiches Jahr für Feuerwehr-Musikzug Iseringhausen

Bei der Hauptversammlung (v. l.): Martin Bender (1. Vorsitzender), Tobias Ackerschott (2. Vorsitzender), Dirk Nebeling (Leiter Feuerwehr), Frank Bender, Ralf Hupertz, Matthias Reißner (Dirigent) und Peter Lütticke (stv. Leiter Feuerwehr)
Bei der Hauptversammlung (v. l.): Martin Bender (1. Vorsitzender), Tobias Ackerschott (2. Vorsitzender), Dirk Nebeling (Leiter Feuerwehr), Frank Bender, Ralf Hupertz, Matthias Reißner (Dirigent) und Peter Lütticke (stv. Leiter Feuerwehr)
Foto: privat
Iseringhausen. Viele Musiker und auch Vertreter der Wehr kamen zur Jahreshauptversammlung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Iseringhausen (MZI). „Wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, „in dem wir eine hervorragende Resonanz bekommen haben“, freute sich der 1. Vorsitzende Martin Bender.

Iseringhausen. Martin Bender, 1. Vorsitzender des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Iseringhausen (MZI), konnte neben den aktiven Musikern und Ehrenmitgliedern auch die Vertreter der Wehr zur Generalversammlung begrüßen.

Neben zahlreichen traditionellen Auftritten sind besonders die Schützenfeste in Gummersbach, Lütringhausen, Neuenkleusheim und Oberkirchen zu erwähnen. Die Feste in Gummersbach und Oberkirchen wird der Musikzug auch in diesem Jahr gestalten. Hinzu kommt das Schützenfest in Rhode.Mitglieder geehrtFür zehn Jahre Mitgliedschaft wurde Tobias Ackerschott und Thomas Hoffmann, für 20 Jahre Oliver Hamers und Anne Nebeling und für 30 Jahre Michael Reuber mit der Ehrennadel des Volksmusikerbundes geehrt. Frank Bender und Ralf Hupertz erhielten eine Ehrung für 35 Jahre und Sascha Brüser und Thorsten Nebeling für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Drolshagen.

Ebenso wurden einige Jugendliche für die Teilnahme an den D-Lehrgängen des Volksmusikerbundes geehrt. Den D1-Lehrgang absolvierten Alexander Bonrath, Lara Scheele, Emma Bender, Linus Kästel, Leni Kleine und Sebastian Schneider. Elisa Jakob nahm erfolgreich am D2-Lehrgang teil. Neuer 2. Vorsitzender In diesem Jahr stand die Wahl des 2. Vorsitzenden an. Andre Nebeling stellte sich nach sechs Jahren Tätigkeit nicht zur Wiederwahl. An seine Stelle rückt Tobias Ackerschott in den Vorstand. Erstmals wurde auch das Amt einer Vertrauensperson durch Lena Sondermann besetzt.

Am 13. April findet in der Stadthalle Olpe das Jahreskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Iseringhausen statt. Dabei wollen die Musiker um Dirigent Matthias Reißner ein ganz besonderes Programm zum Motto „Sound of the Horizons“ präsentieren. Karten sind ab sofort bei allen aktiven Musikern erhältlich.
(LP)

Bildergalerie: Erfolgreiches Jahr für Feuerwehr-Musikzug Iseringhausen