Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen-Hespecke, 5. Juli 2016

Einmonatige Vollsperrung der L729

Einmonatige Vollsperrung der L729
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Der Landesbetrieb Straßen.NRW lässt auf der L729 in Hespecke das Brückenbauwerk „Viehtrift“ abbauen und durch einen Straßendamm ersetzen.

Die Bauarbeiten finden in der Zeit vom 18. Juli bis 15. August 2016 unter Vollsperrung statt. Während dieser Zeit ist die Ortschaft Hespecke nur aus Fahrtrichtung Bleche erreichbar. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd werden Ersatzhaltestellen einrichten.

Die Abschlussarbeiten erfolgen in diesem Bereich bis zum 27. August unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. (LP)

Bildergalerie: Einmonatige Vollsperrung der L729