Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 30. September 2015

Einbruch in vier Häuser

Einbruch in vier Häuser
Symbolfoto: © Photographee.eu / Fotolia
Einbrecher stiegen am Dienstag, 29. September, in Drolshagen in vier Einfamilienhäuser ein.

Die Täter gelangten zu verschiedenen Zeiten zwischen Dienstagmorgen und -abend über eingeschlagene oder aufgehebelte Fenster in die Gebäude und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Aus zwei Wohnhäusern an der Alten Landstraße und der Hauptmannstraße hatten es die Einbrecher auf Computer und verschiedene Elektrogeräte abgesehen. Aus einem weiteren Haus an der Biggeseestraße in Frenkhausen ließen sie eine Schreckschusswaffe mitgehen. Unklar ist, ob die Täter auch aus dem vierten Wohnhaus im Buchhagen in Schreibershof etwas entwendeten, da die Bewohner derzeit noch im Urlaub sind. Polizei geht von gleichen Tätern aus Die Höhe der Beute beläuft sich in allen vier Fällen bislang auf insgesamt etwa 5.500 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. „Auf Grund der ähnlichen Tatbegehung und der zeitlichen sowie örtlichen Nähe der Taten waren bei allen vier Einbrüchen vermutlich dieselben Täter am Werk“, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Zeugen, die im Tatzeitraum in der Nähe der Tatorte verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Olpe unter Telefon 0 27 61 / 9 26 90 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (LP)

Bildergalerie: Einbruch in vier Häuser