Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 03.12.2021

Glockenspiel und kostenloses WLAN

Drolshagener Marktplatz wird attraktiver

Der Drolshagener Marktplatz soll attraktiver werden mit Glockenspiel und kostenlosem WLAN.
Der Drolshagener Marktplatz soll attraktiver werden mit Glockenspiel und kostenlosem WLAN.
Rüdiger Kahlke
Drolshagen. Vertraute Klänge: Anwohner und Passanten am Drolshagener Marktplatz können sich wieder am Glockenspiel erfreuen, das über den Eingang der Sparkasse hängt.

Einige Zeit mussten sie auf die Klänge verzichten. Nach technischen Problemen wurde das Glockenspiel wieder instand gesetzt. Es erklingt wieder zwei Mal täglich zu den gewohnten Zeiten um 12 Uhr und um 17 Uhr.

Nachdem technische Probleme behoben sind, erklingt wieder zweimal täglich das Glockenspiel an der Sparkasse.
Der Marktplatz gewinnt durch kostenloses WLAN (Freifunk) an Attraktivität.

Bürgermeister Ulrich Berghof freut sich, dass damit ein weiterer Schritt zur Attraktivitätssteigerung des Drolshagener Marktplatzes erfolgt ist.

„Vielleicht erfreuen sich die Drolshagener Bürger und die Besucher der Stadt an den fröhlichen und besinnlichen Klängen besonders in der Advents- und Weihnachtszeit, die ja ohnehin von vielen Sorgen geprägt ist“, erklärte Ulrich Berghof im Gespräch mit Matthias Würde, Leiter Privatkunden Drolshagen.

Auch die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden engagiert sich im Interesse ihrer Kunden aus Einzelhandel und Gastronomie für eine belebte, attraktive Innenstadt. Sie trägt mit dem Glockenspiel gern dazu bei.


Zusätzlich verbessern Stadt und die Sparkasse die Aufenthaltsqualität in der Stadtmitte. Sie bieten gemeinsam einen weiteren Service an: Auf Basis von Freifunk können Besucher auf Marktplatz kostenlos WLAN nutzen. Für Berghof ist das auch mit Blick auf die geplante Außengastronomie auf dem Marktplatz und dem Umzug der Eisdiele eine weitere Attraktivitätssteigerung.

Ein Artikel von Rüdiger Kahlke

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
#Azubi-Interview

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?Morgens komme ich im Büro an, grüße erstmal die Kollegen, und melde mich am PC an. Meistens schaue ich dann erstmal in meinem E-Mail-Postfach oder bei Teams, ob Aufgaben vom Vortag ...

#weiterlesen
Anna-Lena Huckestein - Auszubildende
Anna-Lena Huckestein
Auszubildende
Innerbetrieblicher Unterricht: Deka

Hallo zusammen,👋

ich habe euch schon häufiger berichtet, wie der Berufsschulunterricht und auch die Praxis in den Geschäftsstellen bei uns in der Ausbildung läuft...aber das ist noch längst nicht alles.💪
Zusa...

#weiterlesen
Yvonne Keseberg - Ausbilderin - FinanzwirtIn
Yvonne Keseberg
Ausbilderin - FinanzwirtIn
Die Erhebungsstelle

Hallo zusammen 😊

Kosovare Bajgora und Lucie Kühr (Auszubildende, Einstellungsjahrgang 2020) stellen euch heute die Erhebungsstelle vor:

Wir sitzen nun seit einer Woche in der Erhebungsstelle des Finanzamts Olpe. Die Erhebun...

#weiterlesen

Bildergalerie: Drolshagener Marktplatz wird attraktiver