Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 25. Mai 2016

Drolshagen sucht „Dörfer mit Zukunft“

Die Komission besichtigt die Ortschaften - wie hier Hützemert.
Die Komission besichtigt die Ortschaften - wie hier Hützemert.
Im Juni unternimmt die Bewertungskommission des Gemeindewettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ in der Stadt Drolshagen ihre Besichtigungstour. Sieben Ortschaften haben sich für den diesjährigen Wettbewerb angemeldet.

Der Bewertungskommission gehören unter der Leitung von Georg Melcher, Dr. Margot Johänntgen-Holthoff, Elke Feibel, Peter Heinemann, Mirko Fallak und Christoph Lütticke
an. Bei der Bewertung werden vor allem Aktivitäten, wie Baugestaltung und Entwicklung, Grüngestaltung und Entwicklung, Dorf in der Landschaft, soziales und kulturelles Leben, zukünftige Konzeptionen und deren Umsetzung berücksichtigt. Die Bewertungskommission weist darauf hin, dass besondere Dorfaktivitäten stärker bewertet und mit einem Sonderpreis bedacht werden können.

Die Bereisung beginnt am Montag, 6. Juni, in der Ortschaft Essinghausen. Am Donnerstag, 9. Juni, startet die Kommission in Benolpe. Weiter geht es nach Halbhusten und Eichen/Eichenermühle. Am Freitag, 10. Juni, geht die Reise der Kommission durch Schlade, Hützemert und Siebringhausen. Anschließend kommt die Bewertungskommission zur Abschlussbesprechung zusammen, in der die Sieger ermittelt werden. Die Siegerehrung des Drolshagener Gemeindewettbewerbes 2016 findet voraussichtlich auf dem Erntefest im September statt. (LP)

Bildergalerie: Drolshagen sucht „Dörfer mit Zukunft“