Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 29. März 2018

DRK Drolshagen: Blutspende an Karfreitag

DRK Drolshagen: Blutspende an Karfreitag
Symbolfoto: Kerstin Sauer
Drolshagen. Die bundesweite, nach wie vor anhaltende Grippewelle, bereitet dem DRK-Ortsverein Drolshagen auch aus dem Grund Kopfzerbrechen, weil die Anzahl der Blutspender zuletzt zurückging. Darauf reagieren die Rotkreuzler jetzt mit einem Blutspendetermin am Karfreitag, 30. März.

„Jeder Spender kann dabei helfen, die Versorgung mit Blutkonserven auch nach dem langen Osterwochenende sicherzustellen“, hofft der Ortsverein auf möglichst viele Besucher, die im St.-Clemens-Haus zwischen 10 und 13.30 Uhr zur Ader lassen.

Belohnt werden soll das mit „besonderen leckerein“, wie es in der Ankündigung heißt: „Das Küchenteam hat wie jedes Jahr besondere Leckereien vorbereitet. Natürlich wird der obligatorische Imbiss dem stillen Feiertag angepasst. Fisch und Kartoffelwaffeln werden das Angebot für den Tag erweitern.“
(LP)

Bildergalerie: DRK Drolshagen: Blutspende an Karfreitag