Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen-Wegeringhausen, 21. März 2016

Diebesduo trickst Seniorin aus

Seniorin bestohlen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Am Freitagvormittag, 18. März, schellte ein unbekanntes Paar gegen 11.30 Uhr an der Haustür einer 83-Jährigen Frau in Wegeringhausen. Diese dachte, es sei der Bäcker und öffnete die Tür über den elektrischen Türentriegler.

Kurz darauf standen ein Mann und eine Frau im Flur. Die Frau redete auf die alte Dame ein und lenkte sie ab, während der Mann außer Sichtweite geriet.

Nachdem das Paar die Wohnung verlassen hatte, stellte die Geschädigte fest, dass zwei goldene Eheringe im Wert von 500 Euro vom Buffetschrank im Esszimmer gestohlen worden waren. Außerdem fand sie im Schlafzimmer die Schubladen einer Kommode geöffnet vor.

Kurz bevor das Paar an der Tür auftaucht war, sah die Geschädigte einen beigefarbenen PKW auf der Straße. Das Fahrzeug fuhr langsam auf und ab und es schien nach Angaben des Opfers so, als ob sich die Insassen die Häuser angeschaut hätten. (LP)
Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 160 cm groß, kräftige Statur, kurze schwarze Haare, „südländischer Typ“

Weiblich, ca. 160 cm groß, schmale Statur, lange schwarze Haare (Zopf), trug dunklen Parka, „südländischer Typ“

Bildergalerie: Diebesduo trickst Seniorin aus