Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen, 19. Juni 2015

Börschstraße wird ausgebaut

Börschstraße wird ausgebaut
Der Ausbau der Börschstraße in Drolshagen beginnt in der Woche ab Montag, 29. Juni.

Die Anfang der 1960er-Jahre erstmals hergestellte Straße ist weitgehend verschlissen. „Unterhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen sind nicht mehr wirtschaftlich durchzuführen“, heißt es von Seiten der Verwaltung.
Aus diesem Grund sei die Erneuerung der Fahrbahn, Gehwege, Beleuchtung und der Straßenentwässerung einschließlich der Kanalleitung vorgesehen.

Die technische Fertigstellung soll bis zum Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein. „Während der Bauphase wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen und auch Umleitungen sind möglich“, kündigt die Verwaltung an. Daher bittet die Stadt Drolshagen alle Anwohner sowie alle Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis für die zu erwartenden Behinderungen. (LP)

Bildergalerie: Börschstraße wird ausgebaut