Nachrichten Dies und das
Drolshagen, Drolshagen-Hützemert, 12. Oktober 2015

Alkoholisierter Fahrer flüchtet zu Fuß vom Unfallort

Alkoholisierter Fahrer flüchtet nach Unfall
Symbolfoto: Matthias Clever
Ein beschädigtes Auto mit eingeschalteter Warnblinkanlage, aber kein Fahrer weit und breit: Dieser Fall hat die Polizei am Sonntagmorgen in Hützemert beschäftigt.

Einem Anwohner war das verwaiste Fahrzeug aufgefallen, woraufhin dieser die Polizei verständigte. Ermittlungen führten die Beamten zu einer Unfallstelle auf der B 55 in Höhe Grünenthal. Hier war das Fahrzeug nach Polizeiangaben offenbar in der Nacht von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke gefahren.

Den stark angetrunkenen Fahrzeugführer trafen die Ordnungshüter später zu Hause an, ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. (LP)

Bildergalerie: Alkoholisierter Fahrer flüchtet zu Fuß vom Unfallort