Nachrichten Dies und das
Drolshagen, 01. Dezember 2016

Meldung auch online möglich

Ablesung der Wasserzähler

Ablesung der Wasserzähler auch online möglich
Foto: © Gbritta60 / Fotolia
Drolshagen. Das Wasserwerk der Stadt Drolshagen weist darauf hin, dass der Termin für die Jahresabrechnung des Wasserverbrauchs ansteht. Wie in den Vorjahren werden Gebäudeeigentümer darum gebeten, die Wasserzähler in der Zeit vom 30. November bis 20. Dezember selbst abzulesen.

Zur Übermittlung des Zählerstandes an das Wasserwerk stehen wie in den vergangenen Jahren folgende Möglichkeiten zur Verfügung.
  • Rückgabe der Zählerstandsmeldung auf dem Postweg
  • Einwurf der Zählerstandsmeldung in den Hausbriefkasten des Rathauses
  • Übersendung der Zählerstandsmeldung per Fax an die Faxnummer 02761/970-4120
  • Telefonische Meldung des Zählerstandes an die Rufnummer 02761/970-120

Darüber hinaus weist die Stadt darauf hin, dass der Zählerstand auch online erfasst werden kann. Hier geht´s zur Homepage des städtischen Wasserwerks:  Sofern die Meldung der Zählerstände nicht bis zum 20. Dezember vorliegt, wird das Wasserwerk den Verbrauch auf Basis der Vorjahre schätzen. Wer Hilfe benötigt, wird gebeten, sich an Carmen Rahrbach von der Abteilung Gebäudemanagement zu wenden unter Tel. 02761/970-120. Die Betriebsleitung des Wasserwerks der Stadt Drolshagen bedankt sich bei allen Gebäudeeigentümern für ihre Mithilfe.
(LP)

Bildergalerie: Ablesung der Wasserzähler