Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 27. Mai 2015

In der „Musikschulwoche“ vom 1. bis 5. Juni 2015 in Attendorn gibt es ein vielfältiges Angebot für Groß und Klein

Workshops, Konzerte und Schnupperstunden

Die „Musikschulwoche“ findet vom 1. bis 5. Juni  in den Räumlichkeiten der Musikschule der Hansestadt Attendorn, Wiesbadener Straße 10, statt und lockt Interessierte mit einem vielfältigen Angebot.
Die „Musikschulwoche“ findet vom 1. bis 5. Juni in den Räumlichkeiten der Musikschule der Hansestadt Attendorn, Wiesbadener Straße 10, statt und lockt Interessierte mit einem vielfältigen Angebot.
Von Percussion-Workshops über „Offenen Unterricht“ verschiedener Instrumente bis hin zu Konzerten: Die „Musikschulwoche“ der Musikschule der Hansestadt Attendorn bietet mit mehr als 80 Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm.

Den Auftakt zur diesjährigen „Musikschulwoche“ bildet der „Tag der offenen Tür“, der am Samstag, 30. Mai, von 14 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der Musikschule in der Wiesbadener Straße 10 (Hanseschule) in Attendorn stattfindet. An diesem Tag haben sowohl interessierte Kinder als auch Erwachsene die Möglichkeit, unterschiedliche Instrumente auszuprobieren, die einzelnen Fachlehrer kennen zu lernen und sich über Art, Dauer und Gebühren des Unterrichts zu informieren. Schnupperangebote zum Mitmachen In der „Musikschulwoche“ vom 1. bis 5. Juni, die ebenfalls in der Musikschule stattfindet, stehen vielfältige Veranstaltungen auf dem Programm. Verschiedene Workshops und Schnupperangebote laden alle Interessieren zum Mitmachen ein. Außerdem gibt es „Offenen Unterricht“ der verschiedenen Instrumente wie Querflöte, Klavier, Harfe, Gitarre oder Fagott.

Bei zahlreichen offenen Proben und Konzerten können die Besucher den unterschiedlichsten musikalischen Klängen lauschen.

Am Montag, 1. Juni, findet ab 17 Uhr im Foyer der Musikschule die „Klassische Musizierstunde“ statt, gefolgt von der Musizierstunde „Popularmusik“.

Am Dienstag, 2. Juni, und Mittwoch, 3. Juni, haben dann die Instrumentalschüler beim gemischten Vorspiel die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und das bereits Erlernte ihren Familien, Bekannten und Freunden zu präsentieren.

Am Freitag, 5. Juni, wird unter anderem ein Cello-Ensemble für Anfänger angeboten. Besuch ist kostenfrei Der Besuch und die Teilnahme an allen Veranstaltungen sind kostenfrei, vereinzelt wird jedoch um eine kurze Voranmeldung gebeten.

Weitere Informationen erteilt die Geschäftsstelle der Musikschule der Hansestadt Attendorn telefonisch unter 0 27 22 / 26 28 oder per E-Mail: musikschule@attendorn.org. (mc)
(LP)

Bildergalerie: Workshops, Konzerte und Schnupperstunden