Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 13. Oktober 2015

Zwei Fahrzeuge im Raum Attendorn aufgebrochen

Wertsachen aus Autos gestohlen

Diebe brechen Autos auf
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Montagnachmittag sind zwei geparkte Pkw im Bereich Attendorn aufgebrochen worden. Der oder die Diebe entwendeten aus dem Wageninneren Wertgegenstände.

An einem Mercedes ML, der auf einem Parkplatz unterhalb des Hauptstaudammes an der L 512 geparkt war, wurde die Seitenscheibe gewaltsam geöffnet. Der oder die Täter erlangten so Zugriff auf eine Jacke und eine Handtasche die laut Polizei gut sichtbar auf dem Beifahrersitz lagen. Bargeld sowie diverse Ausweisdokumente wurden entwendet.

Das gleiche Schicksal ereilte die Fahrerin eines weißen VW Golf Sportsvan, die ihren Pkw nahe des Hotels Platte im Repetal geparkt hatte. Auch hier wurde eine Seitenscheibe gewaltsam geöffnet und die auf dem Sitz liegende Handtasche mitsamt Inhalt (unter anderem Bargeld und Ausweise) entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kreispolizeibehörde Olpe unter Tel. 02761/92690 entgegen. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor, Wertsachen im Fahrzeug zu deponieren: "Diebe nutzen auch nur kurze Abwesenheitszeiten, um Fahrzeuge aufzubrechen und zuzugreifen." (LP)

Bildergalerie: Wertsachen aus Autos gestohlen