Nachrichten Dies und das
Attendorn, 02. Dezember 2017

Waffelcafé in Attendorn eröffnet wieder

Pfarrer Doktor Christof Grote hat elf Frauen gefunden, die sich um das Waffelcafé kümmern.
Pfarrer Doktor Christof Grote hat elf Frauen gefunden, die sich um das Waffelcafé kümmern.
Foto: privat

Attendorn. Das Waffelcafé im Sozialzentrum der evangelischen Kirchengemeinde an der Danziger Straße in Attendorn eröffnet am Donnerstag, 7. Dezember, wieder.

Pfarrer Doktor Christof Grote ist es gelungen, ein Team von elf Damen zu finden, die sich abwechselnd in kleinen Gruppen um das Geschäft von „lebensfroh. Kirche im Laden“ zu kümmern. Jeweils donnerstags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr besteht nun wieder für alle Interessierte die Möglichkeit, bei Waffeln mit Puderzucker, mit Sahne oder mit roter Grütze und den dazu gehörenden Getränken miteinander zu klönen oder einfach mal nur die Seele baumeln zu lassen. Dazu sind alle der Hansestadt und darüber hinaus eingeladen.
(LP)

Bildergalerie: Waffelcafé in Attendorn eröffnet wieder