Nachrichten Dies und das
Attendorn, 02. November 2016

Veranstaltung am 3. Dezember

Vorweihnachtliches Seniorentreffen

Traditionell endet der vorweihnachtliche Seniorennachmittag in der Stadthalle Attendorn mit dem Besuch vom Nikolaus und seinem Knecht Ruprecht.
Traditionell endet der vorweihnachtliche Seniorennachmittag in der Stadthalle Attendorn mit dem Besuch vom Nikolaus und seinem Knecht Ruprecht.
Foto: privat
Attendorn. Alle Senioren der Hansestadt Attendorn sind am Samstag, 3. Dezember 2016, zum traditionellen vorweihnachtlichen Seniorentreffen in die Stadthalle Attendorn eingeladen.

Bereits zum 33. Mal lädt die Hansestadt Attendorn mit Unterstützung der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem zu dieser Veranstaltung ein.

In diesem Jahr wollen der Musikverein Helden, der Frauenchor „Klangwelten“ Ennest und die Regimentstöchter mit ihrem Showtanz für einen kurzweiligen Nachmittag in der vorweihnachtlich geschmückten Stadthalle sorgen. Darüber hinaus wird der Zauberkünstler „Schmitz-Backes“ durch seinen Auftritt mit Humor und Zauberkunst zur Unterhaltung beitragen. Die von Moderator Joachim Weidlich begleitete Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, Einlass in die Stadthalle ist um 14 Uhr. Nikolaus verteilt Stutenkerle Traditionell endet die Veranstaltung gegen 18 Uhr nach der Verteilung der beliebten Stutenkerle durch den Nikolaus.

Anmeldungen für diese kostenlose Veranstaltung sind ab sofort über die Helferinnen und Helfer der Seniorenbetreuung oder während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Attendorn in Zimmer 9 des Rathauses möglich. (LP)

Bildergalerie: Vorweihnachtliches Seniorentreffen