Nachrichten Dies und das
Attendorn, 25. November 2016

Vorweihnachtliches Konzert der „Kleinen VielHarmonie“

Vorweihnachtliches Konzert der „Kleinen VielHarmonie“
Foto: privat

Attendorn. Die „Kleine VielHarmonie“ der Musikschule der Hansestadt Attendorn unter der Leitung von Matthias Brenne sorgte in der Vorweihnachtszeit für ein besonderes Konzert in der Kapelle des Seniorenhauses St. Liborius. Die Musiker an den Streichinstrumenten zeigten, dass sich der musikalische Nachwuchs sehen lassen kann.

Gespielt wurden bekannte klassische Stücke, aber auch modernere Arrangements. Die „Kleine VielHarmonie“ ist seit einigen Jahren regelmäßiger Gast in St. Liborius. Wie gut das Konzert bei den Bewohnern und Zuhörern ankam, spiegelte sich nicht nur im Applaus wieder, sondern auch in den voll besetzten Zuschauerreihen.
(LP)

Bildergalerie: Vorweihnachtliches Konzert der „Kleinen VielHarmonie“