Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 21. Juli 2015

Vollsperrung des Bahnübergangs Mühlwiese

Nächste Vollsperrung
An den beiden kommenden Wochenenden bleibt der Bereich des Bahnübergangs Mühlwiese dicht: Am 25. und 26. Juli sowie 1. und 2. August werde hier aufgrund von Sanierungsarbeiten eine Vollsperrung nötig, teilt die Hansestadt Attendorn mit.

Immerhin: Da die Sanierungsarbeiten jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag beginnen und spätestens am jeweiligen Montagmorgen abgeschlossen sein sollen, dürfte es lediglich zu leichten Verkehrsbeschränkungen kommen.

Am Montag, 3. August, sowie am Dienstag, 4. August, müsse der Bereich zudem halbseitig gesperrt werden. (LP)
Für verkehrsrechtliche Fragen steht Danica Struck vom Ordnungsamt der Hansestadt Attendorn (Tel. 02722/64-240, E-Mail: d.struck@attendorn.org) zur Verfügung.

Bildergalerie: Vollsperrung des Bahnübergangs Mühlwiese