Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 27. Mai 2015

Willkommen sind ältere Menschen mit und ohne Behinderung

Vielfältige Angebote im Tagwerk

Willkommen sind im Tagwerk ältere Menschen mit und ohne Behinderung.
Willkommen sind im Tagwerk ältere Menschen mit und ohne Behinderung.
Im Monat Mai jährt sich zum zweiten Mal die Eröffnung des Caritas Tagwerk am Schüldernhof 6 in Attendorn. Die Einrichtung des focus-Netzwerk für Leben

Als inklusive Tagesstruktur für ältere und älter werdende Generationen stehen die Gewährleistung von Lebensqualität im Alter und die Entlastung für Angehörige im Vordergrund.

Mitten im Herzen der Stadt Attendorn, in unmittelbarer Nachbarschaft des Sauerländer Doms, werden bis zu 20 Menschen mit und ohne Behinderungen in großzügigen Räumlichkeiten von Fachkräften aus Pflege und Pädagogik betreut. Täglich zwischen 9 und 17 Uhr gibt es inklusive und integrierte Angebote gemeinsam oder in Kleingruppen.

Punktuell besteht auch die Möglichkeit zur Einzelbeschäftigung.
Rückzugsmöglichkeiten während des Tagesverlaufs und geregelte Ruhezeiten stellen eine altersgerechte und individuelle Teilnahme am Tagwerkgeschehen sicher. Dabei ist eine sichere Hin- und Rückfahrt zur Einrichtung im Leistungskatalog mit Taxifahrten gewährleistet.

Die Unterstützungsangebote für ältere und alte Menschen mit und ohne Behinderungen reichen vom Erhalt der Selbständigkeit, Aktivitäten des Alltags und der Freizeitgestaltung bis hin zu gesunderhaltenden Maßnahmen. Beispiele für Aktionen sind unter anderem das inklusive Angebot „Yoga für Ältere“ in den Räumlichkeiten Am Schüldernhof 6 oder im Monat Mai eine inklusive Fahrt zur Waldenburger Kapelle mit anschließender Maiandacht.

Gerne bietet das Tagwerkteam Beratung und Hilfestellung zu Fragen der Finanzierung und der gesamten Leistungen im Caritas Tagwerk. Weitere Informationen gibt Stephanie Blümle, Leiterin der Einrichtung, unter 02722/9361-8144. (LP)

Bildergalerie: Vielfältige Angebote im Tagwerk