Nachrichten Dies und das
Attendorn, 16. November 2016

Feier im Rathaus

„Unser Dorf hat Zukunft“: Siegerehrung am 21. November

Im September fanden in der Hansestadt Attendorn die Begehung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Stadtebene statt. Hier: Helden.
Im September fanden in der Hansestadt Attendorn die Begehung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Stadtebene statt. Hier: Helden.
Foto: Stadt Attendorn
Attendorn. Die Hansestadt Attendorn lädt zur Siegerehrung des diesjährigen Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ für Montag, 21. November, ab 17 Uhr in den Ratssaal des Rathauses ein.

Im September wurde im Stadtgebiet Attendorn an zwei Tagen die Begehung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ durchgeführt. Sieben Dörfer stellten sich der der Jury und präsentierten gute Beiträge und ortsspezifische Gegebenheiten. Für besondere Leistungen konnte die Jury zudem wieder drei  Sonderpreise vergeben.

Die Siegerehrung mit der Überreichung der Preise und Urkunden wird am Montag, 21. November 2016, ab 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses der Hansestadt Attendorn erfolgen. Kraft steht zur Diskussion bereit Heinz-Gerd Kraft, seit vielen Jahren Leiter der Bewertungskommission des Kreises Olpe, wird ebenfalls anwesend sein und nach der Siegerehrung  für eine  Diskussion mit den Vertretern der Dörfer, die am Wettbewerb teilgenommen oder auch nicht teilgenommen haben, zur Verfügung stehen. Zur Siegerehrung sind daher Vertreter aller Dörfer der Hansestadt Attendorn eingeladen.

Für weitere Informationen zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ steht der Umweltschutzbeauftragte der Hansestadt Attendorn Martin Plückebaum zur Verfügung, Tel.: 0 27 22 / 6 43 11, E-Mail m.plueckebaum@attendorn.org . (LP)

Bildergalerie: „Unser Dorf hat Zukunft“: Siegerehrung am 21. November