Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 11. Juni

Musikerduo begeistert die Zuschauer in der Kapelle des Bernardinums

Überragende Performance

Monika Dawidek und Russell Poyner beherrschten ihre Instrumente perfekt.
Monika Dawidek und Russell Poyner beherrschten ihre Instrumente perfekt.
Foto: Kulturring der Hansestadt Attendorn
Beeindruckend war der Ausflug in die Welt lateinamerikanischer Musik, den die Oboistin Monika Dawidek und der Gitarrist Russell Poyner ihrem Publikum auf Einladung des Attendorner Kulturrings in der Kapelle des Bernardinums bescherten. Gefiel schon die Zusammenstellung des ausgefallenen Programms, so war es vor allem das mit großem Engagement und Leidenschaft praktizierte Musizieren der Künstler, das die Zuhörer in den Bann zog.

Einen interessanten Kontrast etablierten die Musiker bereits durch die Auftaktstücke der beiden Konzerthälften: Die Sonaten von Pepusch und Corelli aus dem Barock stellten einen deutlichen, aber gelungenen Kontrast zu den anderen Kompositionen aus Lateinamerika dar. Lange Melodiebögen in den Largo-Sätzen der Sonate von Pepusch – wie später auch in der Sarabanda von Corelli – wurden von der Oboe sauber intoniert, mit großem Atem und warmem Ton gespielt und feinfühlig von der Gitarre begleitet. In gleicher Weise faszinierte die mit frischer Lebendigkeit und kontrastreicher Dynamik ausgestaltete schnelle Giga als Schlusssatz.

Begeisterten Applaus ernteten Monika Dawidek und Russell Poyner auch für das Eintauchen in die Melodik und Rhythmik von Tango, Choro und Bossa Nova, deren besondere Stimmungen sie auf überzeugende Art und Weise vermitteln konnten. So verbreitete sich zunehmend südamerikanisches Flair, vertieft durch die romantische Barcarole „Julia Florida“ des Paraguayers Agustín Barrios Mangoré und die volkstümlichen Choros von Celso Machado. Den Abschluss des Konzertes bildete eine der bekanntesten Melodien des 20. Jahrhunderts, „Manha de Carneval“ von Luiz Bonfá, ursprünglich für den Film „Orfeu Negro“ komponiert. Das Publikum war am Ende sichtlich begeistert und honorierte den Auftritt mit umfangreichem Beifall. (LP)

Bildergalerie: Überragende Performance