Nachrichten Dies und das
Attendorn, 16. Oktober 2017

Basteln für Schüler in den Herbstferien

Traumfänger und Halloween-Deko im Jugendzentrum Attendorn

Traumfänger und Halloween-Deko im Jugendzentrum
Foto: © SSilver / Fotolia
Attendorn. Im Jugendzentrum Attendorn werden am Dienstag, 17. Oktober, im Rahmen der Mädchenarbeit Traumfänger gebastelt.

Traumfänger sind indianische Schutzamulette, die seit jeher über den Betten der Kinder aufgehängt werden, um diese vor schlechten Träumen und Gedanken zu bewahren. Alle Mädchen ab Schulalter, die für sich oder ihre Geschwister einen Traumfänger machen möchten, können an der Aktion teilnehmen.  Für den kleinen Hunger wird ein leckerer Apfelkuchen gebacken. Kostenbeitrag: 2 Euro.

Ganz im Zeichen von Halloween steht die Kinderwerkstatt des Jugendzentrums am Mittwoch, 18. Oktober. Gruselige Halloween-Deko wird gebastelt und es werden leckere, bunte Hexenhüte gebacken.  Alle Kinder ab Schulalter können daran teilnehmen. Kostenbeitrag: 2 Euro.

Die Angebote fangen um 15.30 Uhr an und enden um 17.30 Uhr. Infos und Anmeldungen im Jugendzentrum Attendorn unter Tel. 02722/959356.
(LP)

Bildergalerie: Traumfänger und Halloween-Deko im Jugendzentrum Attendorn