Nachrichten Dies und das
Attendorn, 12. April 2017

THW-Jugend des OV Attendorn erhält Spende

Die Attendorner THW-Jugend schaffte zehn neue Feldbetten durch die Spende der Volksbank Bigge-Lenne an.
Die Attendorner THW-Jugend schaffte zehn neue Feldbetten durch die Spende der Volksbank Bigge-Lenne an.
Foto: privat
Attendorn. Mit Unterstützung der Volksbank Bigge-Lenne und der Jugendförderung hat die Attendorner THW-Jugend zehn neue Feldbetten für die Jugendarbeit angeschafft.

Am Montag, 10. April, erfolgte die offizielle Übergabe der Betten im Beisein von Petra Sprenger und Ralf Warias als Vertreter der Volksbank.

Ortsjugendleiter Daniel Kurzer erklärte, dass die Anschaffung durch den starken Zuwachs der Jugendgruppe auf fast 40 Mitglieder nötig geworden war. Ohne die Unterstützung der Sponsoren hätte die THW-Jugend Attendorn nicht allen Junghelfern die Teilnahme an den nächsten Veranstaltungen, wie eine verlagerte Standortausbildung in Münster oder eine Paddeltour über den Rhein-Herne-Kanal, ermöglichen können.

Interessierte Jugendliche können nach Absprache an den Diensten der THW-Jugend teilnehmen. Weitere Informationen gibt es im Internet oder per E-Mail an ortsjugendleitung@thw-attendorn.de.
(LP)

Bildergalerie: THW-Jugend des OV Attendorn erhält Spende