Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 25. September 2015

Damengruppe zum ersten Mal zu Gast in St. Liborius

"Tanz mit, bleib fit"

Die Senioren waren von der Tanzgruppe begeistert.
Die Senioren waren von der Tanzgruppe begeistert.
Die Tanzgruppe „Tanz mit, bleib fit“ aus Ennest unter Leitung von Karla Nies war jetzt zum ersten Mal zu Gast in St. Liborius. Die Frauen zeigten, wie viel Spaß Tanzen machen kann und wie man sich damit so ganz nebenbei fit halten kann.

Die Tanzgruppe „Tanz mit, bleib fit“ aus Ennest unter Leitung von Karla Nies war jetzt zum ersten Mal zu Gast in St. Liborius. Die Frauen zeigten, wie viel Spaß Tanzen machen kann und wie man sich damit so ganz nebenbei fit halten kann.

Tänze aus ihrem Repertoire präsentierten sie für die Bewohner des Hauses und alle, die Lust hatten, zuzuschauen. Mit Spaß und viel Freude an selbst entworfenen Tanz-Choreografien hatten sie die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert.

Dabei ist es nicht immer so leicht, einen Tanz zu choreografieren, erzählten die Tänzerinnen. „Zunächst muss man eine Idee haben, dann die passende Musik finden und die Schrittfolgen ausprobieren oder sich neue ausdenken. Danach muss alles in der richtigen Reihenfolge zusammengestellt werden. Dabei sind der Kreativität natürlich Grenzen gesetzt.“

Wie gut das funktioniert, davon konnten sich die vielen Zuschauer überzeugen.
(LP)

Bildergalerie: "Tanz mit, bleib fit"