Nachrichten Dies und das
Attendorn, 20. Juni 2018

Susanne Amar liest aus ihrem Buch „Ins Netz gegangen“ in Attendorn

Susanne Amar liest aus ihrem Buch „Ins Netz gegangen“ in Attendorn
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Attendorn. „Ich könnt ein Buch ‘drüber schreiben“: So denken, fühlen und sagen es so manche lust- und leidgeplagten Eltern fußballspielender Kinder. Susanne Amar hat nicht nur gedacht, gefühlt und gesagt, sie hat es getan. Auf Einladung des SV04 Attendorn liest sie am Dienstag, 26. Juni, aus ihrem Buch „Ins Netz gegangen“ im Hansastadion Attendorn vor.

Als vor mehr als zehn Jahren ihr damals siebenjähriger Sohn Mitglied einer Fußballmannschaft wird ist Amar plötzlich Teil dieser großen Elternschar, die von nun an einen Teil ihres Lebens auf Fußballplätzen verbringt. Seit einigen Jahren schreibt sie als Bloggerin und jetzt auch als Buchautorin über ihre Erfahrungen als Mutter eines Fußball-Kids. Ansonsten unterstützt Amar als systemischer Coach Fußballer-Eltern und Vereine und hält Impulsvorträge und Seminare mit dem Schwerpunkt effiziente Kommunikation zwischen Eltern und Trainern.

Zudem ist sie seit über 25 Jahren TV-Producerin für verschiedene Produktionsfirmen und Fernsehanstalten. „Dieses Highlight sollten sich am weder Fußball-Eltern noch Jugendtrainer entgehen lassen“, teilt der SV04 Attendorn mit. Wie es sich gehört sind für die Lesung 90 Minuten angesetzt. Sicher ergeben sich nach dem „Abpfiff“ bei einer Stadionwurst auch noch angeregte Gespräche.

Karten gibt es am Veranstaltungsabend, bei den Jugendtrainern während der Trainingszeiten oder im Vereinsheim zum Preis von 6 Euro. Davon werden 5 Euro beim Kauf des Buches auf den Kaufpreis angerechnet
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Phillip Brune - Auszubildender Technischer Kaufmann
Phillip Brune
Auszubildender Technischer Kaufmann
Der Grundlehrgang - Ein Grundstein der Ausbildung

Hey Leute,

heute melde ich mich mal wieder. Ich habe vor wenigen Tagen unsere 9 neuen Auszubildenden der gewerblich-technischen Berufe auf der externen Lehrwerkstatt (LEWA) besucht. Diese 9 setzen sich zusammen aus 3 Maschinen- und Anlage...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Unsere Klassenfahrt nach München

Heute erzählen euch Katrin und Daniela (Auszubildende Industriekauffrauen) von ihrer Klassenfahrt nach München.

Los ging es mit der Klasse und zwei Lehrern via Zug am 04.09.2019 in den frühen Morgenstunden um 6:00...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Unsere Tochtergesellschaft #HI-STEEL

1994 gründeten wir unsere Tochtergesellschaft #HISTEEL in Litauen.

#HISTEEL verfügt über einen eigenen modernen Werkzeugbau, einen umfangreichen Maschinenpark mit mechanischen und hydraulischen Pressen sowie Stanzautomaten....

#weiterlesen

Bildergalerie: Susanne Amar liest aus ihrem Buch „Ins Netz gegangen“ in Attendorn