Nachrichten Dies und das
Attendorn, 12. Oktober 2017

Tag der offenen Tür

St. Laurentius-Schule Attendorn stellt Projekte vor

St. Laurentius-Schule Attendorn stellt Projekte vor
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Zu einem Tag der Offenen Tür hatte am Mittwoch, 11. Oktober, die St. Laurentius-Schule Attendorn, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, geladen. Sowohl Eltern als auch Lehrer und Erzieher hatten die Möglichkeit, vor Ort die Räume, die Ausstattung und das Spektrum der Fördermöglichkeiten der Einrichtung kennenzulernen.

Die St. Laurentius-Schule wird derzeit von 183 Schülern im Alter von sechs bis 20 Jahren besucht. 59 Schüler sind anerkannt schwerstbehindert. Die schulische Förderung umfasst die Primarstufe sowie die Sekundarstufen I und II. „Dabei ist die Tendenz bei den Schülerzahlen steigend“, sagte Achim Tump, stellvertretender Schulleiter.

Beim Tag der offenen Tür wurden auch die Projekte „Kultur und Schule“ sowie „Schule der Zukunft“ vorgestellt. Bei letzterem handelt es sich um eine gemeinsame Kampagne des Landes NRW und der „nua“ (Natur- und Umweltakademie). Schwerpunkt ist das Thema „Bildung durch Nachhaltigkeit". Die Künstlerin Stefanie Gräve-Lütticke hat diese beiden Projekte vereint und daraus das Schulprojekt „Wir sind Menschen einer Welt“ gegründet. Thema Asyl bewegt Schüler Dazu wurde im Obergeschoss der Schule eine riesige Weltkarte erstellt. Damit werden nun einzelne Länder verbunden, die von den Schülern genauer betrachtet werden. Im Fokus des Unterrichtes stand zuerst Deutschland, zurzeit ist es Italien. Neben den Besonderheiten des Landes stehen auch Asylbewerber, die über dieses Land nach Europa kommen, im Mittelpunkt des Unterrichts. „Das Thema bewegt auch unsere Schüler“, so Achim Tump. Im Unterricht wird das Thema in der Primar- und Mittelstufe von Lehrerin Gabi Kluth auch im Sachunterricht aufgegriffen. „Eine Doppelstunde in der Woche befassen wir uns mit diesem Projekt.“ Zudem ermöglichten an diesem Tag Informationsstände im Foyer einen weiteren differenzierten Einblick in das Bildungs- und Förderangebot der Schule.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: St. Laurentius-Schule Attendorn stellt Projekte vor