Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 20. Oktober 2015

Splitt im Tank

Splitt im Tank
Symbolfoto: Matthias Clever

Am Dienstag, 20. Oktober, wurde bei Arbeiten mit einem Bagger im Hohlen Weg in Attendorn in der Mittagszeit festgestellt, dass der Motor nicht richtig lief. Bei der Überprüfung in einer Fachwerkstatt zeigte sich, dass ein Unbekannter Edelsplitt in die Ölversorgung eingefüllt und den Motor dadurch zerstört hatte. Der Schaden beträgt 5.000 Euro. Der Bagger war mehrere Tage an der Baustelle im Einsatz. (LP)

Bildergalerie: Splitt im Tank