Nachrichten Dies und das
Attendorn, 17. Juli 2017

SPD-Stadtführung mit Hettwich vom Himmelsberg ausgebucht

SPD-Stadtführung mit Hettwich vom Himmelsberg ausgebucht
Symbolfoto: Barbara Sander-Graetz

Attendorn. Zahlreiche Anmeldungen zur SPD-Stadtführung erfordern nun einen Anmeldestop. Anlass ist die Stadtführung mit Hettwich vom Himmelsberg. Ein Programmpunkt der schon zum vierten Mal im Jahresprogramm aufgenommen wurde.

Startpunkt ist die „Erzählsäule“ auf dem Gelände des St.-Ursula Gymnasium  der Hansestadt Attendorn. Alle angemeldeten Teilnehmer treffen sich dort pünktlich am Samstag, 19. August, um 14 Uhr. Von dort aus werden viele überraschungsreiche Zwischenstationen im Bereich des Kölner Tores angelaufen.

Im Anschluss daran lädt die SPD zum gemütlichen Ausklang zum Sommerfest rund um das Haus in der Vergessenen Straße ein. Weitere Informationen gibt es online.
(LP)

Bildergalerie: SPD-Stadtführung mit Hettwich vom Himmelsberg ausgebucht