Nachrichten Dies und das
Attendorn, 08. Juni 2017

SGV Repetal erkundet Teutoburger Wald

31 Wanderer aus dem Repetal verbrachten tolle Tage im Teutoburger Wald.
31 Wanderer aus dem Repetal verbrachten tolle Tage im Teutoburger Wald.
Foto: privat

Repetal. Der SGV Repetal verbrachte jetzt herrliche Tage im Land des Hermann, dem Teutoburger Wald.

Die 31 Wanderer bezogen das Landhotel Weber in Holzhausen nahe den mystischen Externsteinen. In Begleitung eines Wanderführers vor Ort lernten die SGV'ler bei Kaiserwetter die Schönheiten auf schmalen Pfaden kennen. Eine Wanderung führte vom preußischen und lippischen Velmerstot mit  imposanten Weitblicken durch das wildromantische Silberbachtal zu den Externsteinen zurück.

Am nächsten Tag wurden die Adlerwarte Berlebeck mit Besuch einer Greifvogelschau und das Hermannsdenkmal erwandert. Zum Abschluss erkundeten die Sauerländer die historische Altstadt der Kulturstadt Detmold. Gut gelaunt traten alle die Heimreise an.
(LP)

Bildergalerie: SGV Repetal erkundet Teutoburger Wald